Wikiversity:Überprüfungsgremium

This page is a translated version of the page Wikiversity:Review board and the translation is 100% complete.

Wikiversity:Language select

talk page
العربية: تحوي هذه الصفحة خلاصة بالنقاشات التي أجريت بلغات مختلفة. لمناقشة هذا الموضوع بلغتك, إذهب إلى صفحة نقاش (تعلم المزيد).
български: Тази страница съдържа кратко изложение на обсъжданията, извършващи се на няколко езика. За да се изкажете по тази тема на родния си език, отидете на страница за обсъждане (Научете повече).
Deutsch: Diese Seite enthält Zusammenfassungen von Diskussionen, die in verschiedenen Sprachen geführt wurden. Eine Möglichkeit zur Teilnahme an der Diskussion in Deiner eigenen Sprache besteht auf der Diskussionsseite (Mehr dazu).
Ελληνικά: Αυτή η σελίδα περιέχει τις περιλήψεις των συζητήσεων που έχουν πραγματοποιηθεί σε διάφορες γλώσσες. Για να συζητήσετε για αυτό το θέμα στη γλώσσα σας, πηγαίνετε στη σελίδα συζήτησής (μάθε περισσότερα).
English: This page contains summaries of discussions which have taken place in various languages. To discuss about this subject in your language, go to the talk page (learn more).
français: Cette page contient les résumés des discussions ayant eu lieu dans différentes langues. Pour participer à la discussion dans votre langue, consultez la page de discussion (plus d'infos).


italiano: questa pagina contiene un riassunto delle discussioni che ci sono state nelle differenti lingue. Per partecipare alla discussione nella vostra lingua consultare la pagina di discussione (per info).


日本語: このページは、様々な言語で行われた議論の要約を含んでいます。あなたの言語で、この事柄についてを議論をするには、ノートページでお願いします。(もっと詳しく)
Nederlands: Deze pagina bevat samenvattingen van de discussies die hebben plaatsgevonden in verschillende talen. Om mee te discussiëren in uw eigen taal moet u naar de Overlegpagina gaan (Meer informatie).
norsk: Dette siden inneholder sammendrag av diskusjoner som har funnet sted på forskjellige språk. For å diskutere dette emnet på ditt språk, gå til diskusjonssiden (les mer).
Ripoarisch: Op dä Sigk hee senn koote Zesammefassonge fun dä Shtemme uss_ennem Klaaf, wo de Lück mieh wi ëjn Shprooch schwaade. Medmache kannß_De en Dinge Sprooch op dä Klaaf_Sigk (Mieh hee_drövver …).
português: Esta página contem sumários de discussões feitas em diversos idiomas. Para discutir sobre este assunto em sua língua, vá até a página de discussão (mais informações).
русский: Эта страница содержит краткое изложение обсуждения, которое ведется на нескольких языках. Чтобы высказаться на эту тему на своем языке, пройдите на страницу обсуждения (Узнать больше).
svenska: Denna sida innehåller sammanfattningar av diskussioner som förts på flera olika språk. Diskussioner på svenska sker på diskussionssidan. (Läs mer om språksamordning).
español: Ésta página contiene resúmenes de discusiones, los cuales se han hecho en diferentes idiomas. Para discutir sobre éste tema en su idioma, vaya a: página de discusión (más información).
中文: 此頁有在各種語言上進行的討論的總結. 若您想用您的語言討論此主題, 請進討論頁. (多語言系統)
Wikiversity Policies Clockinwork
Research

Research Guidelines
Scope of Research
Review Board

This box: view  talk  edit

Projekte zur Originären Forschung bei Wikiversity bergen das Risiko, dass in einigen Projekten unsolide Methoden verwendet werden. Originäre Forschung kann nicht überprüfbare Daten und Schlussfolgerungen generieren. Es ist auch möglich, dass nicht forschungsbezogene Ideen und Schriften als Forschung ausgeben werden. Wie in den Forschungs-Richtlinien dargelegt, wird akzeptable originäre Forschung bei Wikiversity von ethischen Überlegungen und Vorsichtsmaßnahmen gegen Forschungsmethoden geprägt, die zu ungenauen oder gefälschten Daten führen. Wikiversity stützt sich auf Peer-Reviews von Forschungsprojekten, um Probleme zu identifizieren und zu beheben, die in Forschungsprojekten auftreten könnten. Zusätzlich zum herkömmlichen Wiki-Peer-Review durch das Bearbeiten von Wiki-Webseiten versucht Wikiversity auch, ein formalisierteres System für ein Peer-Review zu etablieren; das Research Review Board (kurz „Review Board“). Das Review Board ist eine Gruppe von in der Gemeinschaft anerkannten Wikiversity-Teilnehmern, die der Gemeinschaft dabei helfen sollen, die in Forschungsprojekten verwendeten Methoden zu überprüfen und mögliche Probleme zu lösen.

Vorabgenehmigung von Forschungsprojekten

Die meisten Arten von Wikiversity-Forschungsprojekten müssen dem Review Board nicht zur Genehmigung vorgelegt werden, bevor sie als Wikiversity-Webseiten gestartet werden. Eine mögliche Ausnahme sind Forschungsaktivitäten, die bei Wikiversity durchgeführt werden und normalerweise eine Überprüfung durch eine Ethikkommission erfordern würden. Möglicherweise könnte ein von einer Ethikkommission an einer stationären Forschungseinrichtung genehmigtes Forschungsprojekt Forschungsaktivitäten umfassen, die bei Wikiversity durchgeführt werden. Jede solche von einer Ethikkommission genehmigte Forschung sollte vom Wikiversity Review Board bewertet werden, um sicherzustellen, dass die vorgeschlagene Forschung nicht gegen die Richtlinien der Wikimedia Foundation verstößt und nicht außerhalb des Bildungsauftrags von Wikiversity liegt.

Überprüfung von Forschungsmethoden und -praxis

Die Hauptfunktion des Review Boards besteht darin, die gesamte Wikiversity-Gemeinschaft beim Peer-Review von Forschungsprojekten zu unterstützen. Es ist besonders wichtig, dass jedes Forschungsprojekt die Wikiversity-Forschungs-Richtlinien einhält. Das Review Board hilft der Gemeinschaft dabei, zwischen validen und falschen Forschungsmethoden zu unterscheiden. Wenn Probleme bei Forschungsmethoden und -praktiken identifiziert werden, hilft das Review Board der Gemeinschaft zu reagieren, um Probleme bei den Forschungsaktivitäten auf Wikiversity zu beheben. Zusammen mit Wikiversity-Administratoren werden problematische Forschungsprojekte, deren Probleme nicht behoben werden können, beendet.

Im Einklang mit dem Bildungsauftrag von Wikiversity wird das Review Board den Wikiversity-Teilnehmern dabei helfen, produktive und zuverlässige Forschungsmethoden anzuwenden.

Wiki-Veröffentlichung

Wikiversity verfügt nicht über ein System für ein formales Peer-Review von Forschungsergebnissen und Schlussfolgerungen. Das Review Board "genehmigt" die Ergebnisse von originären Forschungsprojekten nicht, bevor sie auf Wikiversity als "veröffentlicht" gelten. Alle Mitglieder von Wikiversity-Forschungsprojekten können ihre Forschungsergebnisse auf Wiki-Webseiten veröffentlichen, aber eine solche "informelle Veröffentlichung" impliziert keine Zertifizierung der Forschung durch das Review Board oder Wikiversity. Das Review Board hilft der Gemeinschaft nur, sicherzustellen, dass Forschungsprojekte gemäß den Wikiversity-Forschungsrichtlinien und soliden Forschungsmethoden durchgeführt werden.

Ein langfristiges Ziel von Wikiversity ist es, die Möglichkeit eines formalen Peer-Review-Systems für Forschungsberichte zu untersuchen. Es ist möglich, dass sich das Review Board in Zukunft zu einer Möglichkeit für Experten entwickeln könnte, formelle Peer-Reviews von Forschungsergebnissen innerhalb von Wikiversity durchzuführen. Bis dahin sollten alle Forschungsergebnisse aus Forschungsprojekten bei Wikiversity zum Peer-Review bei herkömmlichen Zeitschriften eingereicht werden.

Schiedsrichter

Die Mitglieder des Review Boards werden „Schiedsrichter“ genannt. Schiedsrichter sind Wikiversity-Teilnehmer, die nominiert und dann von der Gemeinschaft auf ähnliche Weise gewählt werden, wie Administratoren.

Schiedsrichter helfen der Gemeinschaft:

  • Seiten von originären Forschungsprojekten mit der entsprechenden Vorlage zu markieren
  • Sicherzustellen, dass originäre Forschung in Einklang mit den Forschungs-Richtlinien steht
  • Forschungsbezogenen Aktivitäten bei Wikiversity zu genehmigen, die Teil eines von einer Ethikkommission einer anderen Institution genehmigten Forschungsprojektes sind
  • Sicherzustellen, dass Daten und Forschungsergebnisse der originären Forschung korrekt archiviert und nach der Archivierung nicht manipuliert werden
  • Schlechte Forschungsmethoden zu identifizieren und zu korrigieren oder mit Administratoren zusammenzuarbeiten, um Projekte zu beenden, die nicht korrigiert werden können

Schiedsrichter sind keine Administratoren – sie haben nicht die Rechte, über die Bearbeitung der Wiki-Webseiten von Forschungsprojekten hinaus mit Verstößen gegen die Richtlinien umzugehen. Wenn ein Forschungsprojekt beendet werden muss, können Schiedsrichter beantragen, dass Administratoren Maßnahmen ergreifen, um Seiten zu löschen oder Autoren zu sperren, die sich weigern, die Forschungs-Richtlinien zu befolgen. Schiedsrichter können jedoch auch Administratoren sein. In solchen Fällen muss der Benutzer mit diesen Rechten die Rolle, in der er handelt, eindeutig identifizieren, damit kein tatsächlicher oder vermeintlicher Interessenkonflikt besteht.

Auswahl von Schiedsrichtern

Schiedsrichter werden aufgrund ihrer bisherigen Wikiversity-Bearbeitungen ausgewählt. Wikiversity-Autoren, die ihre Expertise in bestimmten Themenbereichen bewiesen haben und ein Interesse daran haben, der Gemeinschaft bei der Überwachung der Methoden und Praktiken von Forschungsprojekten zu helfen, werden potenzielle Schiedsrichter-Kandidaten sein. Kandidaten können sich selbst nominieren oder von einer anderen Person nominiert werden. Die Kandidaten werden nach Diskussionen in der Gemeinschaft und Zustimmung durch Konsens zu Schiedsrichtern. Die Kandidaten müssen ein ausreichendes Maß an Kompetenz nachweisen, um Schiedsrichter zu werden.

Verhalten von Schiedsrichtern

Schiedsrichter zu werden bedeutet, zusätzliche Pflichten und Verantwortlichkeiten im Dienste der Wikiversity-Gemeinschaft zu übernehmen. Insbesondere wird von den Schiedsrichtern erwartet, dass sie ihr Fachwissen und ihre Erfahrung einsetzen, um die Gemeinschaft beim Peer-Review von Forschungsmethoden und -praktiken zu unterstützen, die in Wikiversity-Forschungsprojekten verwendet werden. Schiedsrichter fordern nie auf Grundlage ihrer „Expertenmeinung“ Maßnahmen, sondern nutzen ihre Expertise, um Erklärungen zu liefern, die die Gemeinschaft zum Konsens führen.

Siehe auch